Skip to main content

Warum ein Webhoster-Vergleich wichtig für Sie ist

Webhosting-Vergleich-wichtig

Viele Anbieter sind auf dem Markt, jeder verspricht sein Bestes und einen Top-Service für den Kunden. Auf der Suche nach dem richtigen Webhosting Anbieter werden zahlreiche Fremdwörter, unbekannte Abkürzungen und nichtssagende Zahlen genannt. Die totale Verwirrung bei den meisten Kunden. Vergleichen bringt nicht nur Klarheit in die einzelnen Leistungen sondern zeigt auch deutlich die Stärken und Schwächen der Hosting-Provider.

Ein neutraler Vergleich zeigt übersichtlich und schnell die wichtigsten Merkmale im Leistungsportfolio der Hoster und gibt Tipps, welcher Anbieter für welchen Kundenkreis der richtige ist. Auch die wichtigste Abkürzungen und Fachbegriffe werden ausführlich und leicht verständlich erklärt. Bei den Leistungskennzahlen erklärt der Webhoster-Vergleich die einzelnen Bedeutungen und zeigt die wichtigsten in Ihrer Bedeutung auf. Neutral und sachlich erklärt, bekommt auch der Laie einen Überblick in die Angebote, die es derzeit am Markt gibt.

Der Vergleich von Hosting-Providern lohnt sich immer, – denn oftmals bieten die Unternehmen kostenlose Testzugänge an über die ein Kunde das jeweilige Produkt testen kann. Beim neutralen Vergleich wird auf diese besonderen Serviceangebote hingewiesen. Dazu gehört auch ein deutschsprachiger Kundensupport 24/7. Anhand einer übersichtlichen Tabelle werden Preis und Leistungen für jeden Anbieter gegenüber gestellt und es zeigt sich deutlich, mit welchem Tarifpaket bei welchem Anbieter das beste Angebot gefunden werden kann.

Welches Webhosting eignet sich für Sie?

Einsteiger

Jedes Basispaket der unterschiedlichen Anbieter ist auch für Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Lediglich die unterschiedlichen Preise müssen beachtet werden.

  • Basispaket reichen für kleine Webseiten und Blogs
  • Leichte und intuitive Bedieneroberflächen
  • Drag & Drop für leichtes Bearbeiten
  • Auf kostenlose Testphasen achten
  • Domainregistrierung sollte enthalten sein
  • Hosting nach deutschen Datenschutzgesetzen

Fortgeschritten

Kreative Designvorlagen und der Einbau von Webseiten Erweiterungen sind genau das richtige für Fortgeschrittene Anwender. Die individuelle Anpassung der normalen bis mittleren Homepages stellt kein Problem dar.

  • Apps, Widgets, Frames oder Plugins einbauen
  • Individuelle Farbanpassungen an den Designvorlagen
  • Mittlerer Webspace erforderlich
  • Auf die Anzahl der E-Mail Postfächer achten
  • Deutscher Kundensupport vorhanden
  • Rechenzentren sollten in Deutschland stehen

Profi

Umfangreiche E-Commerce Lösungen für große Shops, verschiedene Content-Management-Systeme und gleich mehrere Datenbanksysteme gehören nur in die Hände von Profis.

  • E-Commerce und Webshop Angebote integriert
  • SSL-Zertifikat beantragen
  • Anbieter wählen, der technischen Kundensupport in Deutsch 24/7 anbietet
  • Cloud-Hosting als Alternative buchen
  • Managed-Hosting Angebote vorhanden
  • Individuelle Webapplikationen im Angebot

Webhoster Besonderheiten

Strato-Wordpress-Hosting

Strato bietet ab sofort direkt auf WordPress zugeschnittenes Webhosting an. Vergleichen Sie noch heute die Tarife.

1blu-CloudHomepage

Der Webhoster 1blu wirbt mit vollständiger Kosten- und Leistungskontrolle für die 1blue – cloudHomepage.

1und1-Homepagebaukasten

Bei 1&1 können Sie Ihre Webseite mit einem Homepagebaukasten zusammenstellen.

All-Inkl-Testaccount2

All-Inkl bietet die „Entscheidungshilfe für Unentschlossene“ und gibt seinen Kuden die Möglichkeit eines Testaccounts.

Alfahosting-Boosting-Box

Mit der BoostingBox verspricht Alfahosting mehr Erfolg und besseres Ranking in den Suchergebnissen.

hosterplus

Ihr Unternehmen fehlt in diesem Vergleich? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um sich auf dieser Seite wiederzufinden.

Was Sie vor dem Vetragsabschluss beachten sollten

Stichpunkte anfertigen

Zur besseren Übersicht und dem Nachhalten der wichtigsten Vor- und Nachteile zu jedem Anbieter sollten Sie eine Liste mit Stichpunkten anfertigen.

Webhosting Standort

Achten Sie auf den Standort der Rechenzentren und Server der Hosting-Anbieter und ob die strengen deutschen Datenschutzbestimmungen eingehalten und überprüft werden.

Leistung

Notieren Sie detailliert welche Leistungen jeder Anbieter im Programm hat und notieren Sie sich am besten auch die Preise und Konditionen, wie Vertragslaufzeit oder Einrichtungsgebühr, dazu.

Sicherheit

Informieren Sie sich nicht nur über die Sicherheit Ihrer Daten sondern auch über die Sicherheit im Rechenzentrum vor Ort und über die Datensicherung des Hosting-Anbieters.

Backups

Klären Sie rechtzeitig ab, ob ein tägliches automatisches Backup beim Hoster angefertigt wird oder ob Sie Ihre Daten manuell zusätzlich sichern sollten.

Kundenbewertungen

Schöne Texte und Bilder hat jeder Anbieter. Lesen Sie aufmerksam und kritisch die Kundenbewertungen. Häufen sich manche Beschwerdepunkte oder treten die Beschwerden am gleichen Wochentag auf?

Homepage-Baukasten vs. moderne Webseite

Die eigene Webseite muss bestimmte Kriterien erfüllen, ganz besonders wenn es um eine Unternehmenspräsenz im Internet geht. Sie sollte nicht nur optisch ansprechend sein, sondern auch erfolgreich, je nach Anspruch und Nutzen, sein. Ein Baukasten System ist für Anfänger und kleine Webseiten ideal. Ab einer bestimmten Größe und Tiefe einer Webseite entsteht jedoch auch eine Menge Traffic, den die Webseite braucht. Mehrere Mitarbeiter bedeutet auch, Sie brauchen mehrerer E-Mail Postfächer. Freiheit bei der optischen Gestaltung, der Darstellung der Inhalte, der Anpassung der Einstellungen für Suchmaschinen-Optimierung und eine sichere Datenverschlüsselung kann derzeit fast kein Baukasten-Anbieter auf dem Markt bieten.

Vorteile Baukasten

  • Leichte Bedienung ohne Vorkenntnisse
  • Geringe monatliche Gebühren oder Gratis
  • Domainregistrierung oft im Preis enthalten
  • Designvorlagen für ansprechende Webseiten

Nachteile Baukasten

  • Wenig Individualität bei der Gestaltung
  • Vertragslaufzeiten und Einrichtungsgebühren
  • Bei Wechsel des Anbieters ist auch die Webseite weg

Vorteile Webseite

  • Attraktive Tarife durch Konkurrenz am Markt
  • Fortschrittliche Technologien kommen zum Einsatz
  • Fast immer mit 24/7 Kundensupport
  • Design kann verändert werden ohne Datenverlust
  • Erweiterungsfähig dank Widgets, Apps und Plugins
  • Online-Shop integrierbar

Nachteile Webseite

  • Viele Webseiten-Betreiber wählen das gleiche Design aus
  • Datenübertragung unsicher, kein SSL-Zertifikat vorhanden